Sozialarbeit an unserer Schule

Die Schulsozialarbeit stellt ein vertrauliches Angebot für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen dar. Ihre Ziel ist es, die Chancengleichheit von Schülerinnen und Schülern zu fördern. Dabei leistet die Schulsozialarbeit Präventionsarbeit in und für Schulen, etwa bei Themen wie Gewalt und Mobbing, Schulabsentismus bzw. Schulverweigerung usw. Sie setzt sich darüber hinaus für die Stärkung des Klassenklimas ein und versteht sich auch als vertraulicher Ansprechpartner bei individuellen Problemen. Die Vernetzung zu bereits bestehenden Unterstützungssystemen an der Schule, der Kinder- und Jugendhilfe und zu anderen Einrichtungen im Sozialraum spielt dabei eine große Rolle.
Weiterführender Link:
https://www.lsr-stmk.gv.at/schulpsychologie/schulsozialarbeit

↑Top